Kochen für jeden Tag

Manchmal möchte man sich einfach an einen gedeckten Tisch setzen und nicht immer darüber grübeln, was gekocht werden könnte. Für dieses "Problem" werden vom Fernsehsender Vox und dem Südwestverlag unkomplizierte und Kochen für jeden Tag schnelle Gerichte für kreative Köche, alle die es werden wollen und für alle die wenig Zeit in der Küche verbringen wollen, aber anspruchsvolle Genießer sind, präsentiert. Kochen im Dialog ist der unsichtbare rote Faden, der sich durch das Buch zieht. Wer ist welcher Kochtyp: der Einsteiger, der Erfahrene oder der kreative Hobbykoch, der einiges wagt und sich auch traut, einzelne Komponenten auszutauschen und sich auf neue Geschmackserlebnisse einzulassen. Kein Koch bleibt allein, alle Rezepte werden mit Ideen und Tipps aus der jeweils anderen Kategorie versorgt. Entsprechende Symbole wie eine Schürze für den Einsteiger oder die Kochmütze, die für Erfahrung steht, bezeichnen Komplexität und Zubereitungsschwierigkeit eines Gerichts. Neben Rezepten aus allen Richtungen und einem Kapitel über das clevere Einkaufen sowie einem Blick auf die Küchengrundausstattung, garniert mit ansprechenden Farbfotos, gibt es eine Kaufempfehlung!

Anna Bartjes-Schohe

Anna Bartjes-Schohe

rezensiert für den Borromäusverein.

Kochen für jeden Tag

Kochen für jeden Tag

Rezepte von Diane Dittmer. Fotos von Maike Jessen
Südwest (2010)

Vox Kochen!
128 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.)
kt.

MedienNr.: 337106
ISBN 978-3-517-08639-2
9783517086392
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.