Ein Leben für ein Leben

Das Buch ist die Fortsetzung von "Zeig dich, Mörder" (MedienNr. 581296). Der ehemalige Soldat und Schriftsteller Jack Dana erholt sich nach der Rache am Mörder seines Onkels in Italien. Kurz vor der Heimreise nach New York Ein Leben für ein Leben wird er von einem Attentäter angegriffen und muss erfahren, dass seine Geliebte ums Leben gekommen ist. Er versucht, den Verantwortlichen für all die Verbrechen, den gewissenlosen Multimillionär Abner Brown, zu stellen. Dazu soll ihm belastendes Material dienen, das ihn erreicht. - Ein nicht uninteressanter Plot, der sich allerdings zäh liest und dessen Sympathie für Selbstjustiz (auch wenn es sich um Verbrecher handelt) fragwürdig ist. Vom Autor ist man besseres gewohnt. Ab mittleren Beständen möglich. (Übers.: Christa Krüger)

Michael Müller

Michael Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Ein Leben für ein Leben

Ein Leben für ein Leben

Louis Begley
Suhrkamp (2016)

suhrkamp taschenbuch ; 4690
300 S.
kt.

MedienNr.: 586055
ISBN 978-3-518-46690-2
9783518466902
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: