Ab durch die Wüste

Widder Will sieht auf dem Computer die Ankündigung der Teufelszunge, alle Schafe und Widder zu vernichten. Da erinnert sich Sally an die Prophezeiung vom Ungeheuer im Westen namens Teufelszunge, das erwacht und nur von einer tapferen Schar Krieger Ab durch die Wüste besiegt werden kann. Also auf in den Westen! Ihr Flug nach Amerika wird durch einen skrupellosen Wissenschaftler ermöglicht, der die Schafe für ein Raketenexperiment einsetzen will. Doch in Amerika entlaufen die Schafe und schlagen sich zu Fuß, per Auto und Bus bis nach Las Vegas durch, wo die Teufelszunge erwartet wird. Letztendlich gelingt es ihnen, die Teufelszunge unschädlich zu machen und auch dem kriminellen Wissenschaftler wird das Handwerk gelegt. - Das zweite Abenteuer der Schafgäääng (zuletzt: BP/mp 1¿45) bietet wie der erste Teil skurrilen Humor, unglaubliche Zufälle und beste Unterhaltung. Vor allem, da der Leser weiß, dass die "Teufelszunge" ein Football-Verein ist, der seine Gegner, die "Widder" per Pop-ups und Plakate zum Duell herausfordert. Breit einsetzbar für alle Schaf-Fans. (Übers: Eva Plorin)

Brigitte Hölzle

Brigitte Hölzle

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Ab durch die Wüste

Ab durch die Wüste

Christine & Christopher Russel
Thienemann (2011)

Die Schafgäääng ; [2]
222 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 350442
ISBN 978-3-522-18260-7
9783522182607
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.