Ich kann lesen!

Lesen ist spannend und soll Spaß machen. Dies gilt vor allem für Erstleser, für die dieses Buch konzipiert ist. Es umfasst Geschichten von einigen der beliebtesten deutschen Kinderbuchautoren. Michael Ende etwa ist mit einem Abenteuer Ich kann lesen! von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer vertreten, Max Kruse mit Urmels Geburt und Otfried Preußler mit der Geschichte vom Drachen, der sich auf den Weg zu den Indianern macht. Die Geschichten sind lustig und ansprechend illustriert, ausreichend groß geschrieben und von der Länge her überschaubar. Dies erleichtert das erste Lesen. Zwischen die Geschichten sind kleine Rätsel und Reime eingestreut, die zusätzlich zum Mitdenken animieren. Das große Potenzial dieser Geschichtensammlung liegt in den allseits bekannten Geschichten, die die Kinder meist schon im Kindergartenalter begleitet haben. Durch die vertrauten Figuren, Personen und Handlungen geschieht das Lesen so nahezu wie von selbst. Empfohlen!

Anna Schreiber-Schermutzki

Anna Schreiber-Schermutzki

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Ich kann lesen!

Ich kann lesen!

Max Kruse ...
Thienemann (2011)

248 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 567821
ISBN 978-3-522-18267-6
9783522182676
ca. 7,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.