Nie mehr Oma-Lina-Tag?

Jasper freut sich jede Woche auf den Oma-Lina-Tag, an dem seine Nachbarin mit ihm leckere Pfannkuchen bäckt. Doch eines Tages wird sie schwer krank und gibt ihm ihre Pfannkuchenrezepte. Als sie stirbt, will Jasper es zunächst nicht Nie mehr Oma-Lina-Tag? wahr haben. Er ist traurig, macht doch das Pfannkuchen backen ohne Oma Lina nur halb so viel Spaß. Zusammen mit seinen Eltern nimmt er im Krankenhaus Abschied. VieleFragen gehen ihm durch den Kopf. Er staunt, was es alles zu erledigen gibt, wennjemand gestorben ist und macht sich seine eigenen Gedanken, was die Gestaltung der Beerdigung betrifft. Danach bäckt er Pfannkuchen für alle nach den Rezepten von Oma: Da scheint sie ihm ganz nah zu sein. - Eine ehrliche, hilfreiche Auseinandersetzung mit einer schwierigen Thematik. Allen Beständen sehr zu empfehlen.

Nie mehr Oma-Lina-Tag?

Nie mehr Oma-Lina-Tag?

Hermien Stellmacher ; Jan Lieffering
Gabriel (2005)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 226245
ISBN 978-3-522-30066-7
9783522300667
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: