Mutige Menschen

Was soll ich tun, wenn meine Regierung aus Verbrechern besteht? Diese Frage musste sich jeder stellen, der zwischen 1933 und 1945 in Deutschland oder auch in den besetzten Gebieten lebte. Fast alle Menschen steckten den Kopf in den Mutige Menschen Sand. Eine winzige Gruppe mutiger Menschen leistete Widerstand. Von ihnen erzählt dieser Band. Da sind bekannte Namen wie Graf von Stauffenberg, Dietrich Bonhoeffer, Willy Brandt, aber auch weniger bekannte wie Mildred Harnack, Irena Sendler oder Fritz Kolbe. Diese Widerstandskämpfer werden kurz biografisch vorgestellt. Dann erzählt Christian Nürnberger sehr lebendig ihren Kampf gegen das Unrechtsregime, den viele dieser Helden mit ihrem Leben bezahlen mussten. Auch heute noch aktuell und wichtig. - Für jede Bücherei empfohlen.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Mutige Menschen

Mutige Menschen

Christian Nürnberger
Gabriel (2009)

298 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 314501
ISBN 978-3-522-30166-4
9783522301664
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Bi, Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.