Das große Geschichtenbuch zur Erstkommunion

Der Doppelband enthält zwanzig kurze, bereits an anderer Stelle einmal veröffentlichte Erzählungen bewährter Autorinnen und Autoren, angefangen mit Tanja Jeschke, Erwin Grosche, Lene Mayer-Skumanz bis hin zu Erich Jooß. Mal witzig, Das große Geschichtenbuch zur Erstkommunion mal nachdenklich versprechen die Geschichten eine unterhaltsame Lektüre, ohne sich darin zu erschöpfen, denn sie greifen wichtige Themen kindlicher Lebenswelten auf: dass Zusammenhalt stark macht; dass geteilte Liebe nicht weniger wird; wer eine Aufheiterung braucht; dass man die Hoffnung nicht aufgeben soll; wie jeder das Leid in der Welt verringern kann; dass sich Konflikte mit etwas Phantasie auch friedlich lösen lassen; wie das Glück zu finden ist; dass Wiedergutmachung angebracht ist; dass Gott nahe ist und anderes mehr. Die erzählerische und thematische Vielfalt sorgt dafür, dass jeder Leser bei der Suche nach Lieblingsgeschichten fündig wird. - Der Band ist allen Büchereien bestens zu empfehlen.

Das große Geschichtenbuch zur Erstkommunion

Das große Geschichtenbuch zur Erstkommunion

mit farb. Bildern von Isabelle Dinter
Gabriel (2011)

156 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 567818
ISBN 978-3-522-30235-7
9783522302357
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: