Das Vaterunser

Der bekannte Aachener Religionspädagoge nimmt die Kinder, für die er das Buch geschrieben hat, ernst: "Du bist ein Mensch und hast viele Fragen". Kinder fragen nach der Welt, dem Leben, dem Sinn, dem Tod und sie fragen Das Vaterunser bei all dem auch nach Gott. Oberthür zeigt die Gottsuche als Suche in der Welt, denn alles kann uns etwas von Gott zeigen. Der Autor, der auch als Religionslehrer in einer Grundschule wirkt, stellt Jesus vor als einen Menschen, der etwas von Gott zeigen kann. Und als ein Gebet, das auch gesprochen werden kann, wenn die eigenen Worte fehlen, stellt Oberthür das Gebet vor, dass Jesus die Menschen gelehrt hat. Satz für Satz geht der Autor das Vater Unser durch und macht dabei für die Kinder deutlich, dass ihr eigenes Nachdenken über die Zusagen des Christentums gefragt ist. Die einzelnen Aussagen erschließt Oberthür so, dass immer deutlich wird, dass Gott das Leben schafft und erhält. Auch die Spannung zwischen dem abwesenden und dem nahen Gott kann Oberthür gut vermitteln - Gott ist "hoch über uns und mitten unter uns und tief in uns" oder "verborgen bist Du da". Der Autor zeigt auch, dass Jesus als Jude einige Motive aus dem Gebetsschatz der Juden im Vater Unser verwendet hat. Für den Bereich des interreligiösen Lernens öffnet das interessante Perspektiven. Überhaupt kann Oberthür in kindgemäßer Weise zeigen, dass in diesem einen Gebet die Grundlinien des Christentums zum Verhältnis Gottes zu jedem einzelnen Menschen und zum Zusammenleben von Menschen enthalten sind. Die Illustrationen von Barbara Nascimbeni ergänzen die Aussagen des Autors und zeigen in freundlichen, teils collageartigen farbigen Bildern Annäherungen zu Kindern von heute. Auch für Eltern und pädagogische Fachkräfte eröffnet Oberthür mit diesem Buch einen neuen Zugang zu dem wichtigen Grundgebet des Christentums. Breit zu empfehlen.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das Vaterunser

Das Vaterunser

Rainer Oberthür ; Barbara Nacimbeni
Gabriel (2013)

56 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 387213
ISBN 978-3-522-30356-9
9783522303569
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KRe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: Religiöses Kinderbuch des Monats