Nelson Mandela

Kurz und knapp zeichnet das Porträt die wichtigsten Stationen im Leben Nelson Mandelas, das jugendliche Aufbäumen, das Erwachen des politischen Bewusstseins, die Rolle im ANC, den bewaffneten Kampf, die Gefängniszeit und die Aussöhnung. Nelson Mandela Umfangreicher sind die Einblicke in die heterogene Gesellschaft Südafrikas, in die Rolle Mandelas und de Klerks bei der Beendigung der Apartheid, in das ausgleichende Wirken Mandelas als Präsident, in die Ränkespiele seiner Nachfolger und in die gegenwärtigen Defizite Südafrikas in der gesellschaftlichen Entwicklung, in der Bildung, im Gesundheitswesen usw. Auch wenn der erzwungene Rücktritt Jacob Zumas im Februar noch nicht eingearbeitet und die Einbandgestaltung nicht das Gelbe vom Ei ist, die Informationen bieten Jugendlichen einen guten Überblick über die letzten Jahrzehnte und die Gegenwart Südafrikas.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Nelson Mandela

Nelson Mandela

Christian Nürnberger ; Stephan Kaußen
Gabriel (2018)

106 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 877378
ISBN 978-3-522-30500-6
9783522305006
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: