Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen

"Wenn sich aalglatte Aale aalen, staunen die Krebst in ihren ...". Mit so schönen Reim-Rätseln starten Leser beschwingt in den vorliegenden Titel. Egal ob Groß o-der Klein, er zieht Leser direkt in seinen Bann und jeder rätselt sofort begeistert Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen mit. Das Besondere ist jedoch, dass nebenbei spielerisch das Alphabet gelernt wird. Der Titel, der sich bereits 2006 großer Beliebtheit erfreute, wurde vom Thienemann Verlag noch einmal in der Ting-Edition herausgebracht. Diese bietet die Möglichkeit sich alle Reime vorlesen zu lassen - wahlweise zum Miträtseln ohne das gesuchte Wort am Ende oder mit ihm. Wählt der Bücherwurm die Variante des Rätselratens, so kann er seine Antwort mit Hilfe des ?-Symbols überprüfen und erhält als Antwort ausschließlich das gesuchte Wort. Aber es gibt auch noch weitere kleine Highlights dieser Ting-Ausgabe. Berührt man die Bebilderungen mit dem Hörstift, so gibt dieser die Laute der gezeigten Tiere wieder oder spielt Geräusche ab, die in Verbindung mit ihnen oft zu hören sind. Ein rundum gelungenes Buch, das in Büchereien mit Sicherheit auf Begeisterung stoßen wird. Gerne empfohlen.

Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen

Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen

Edith Schreiber-Wicke ; Carola Holland
Thienemann (2012)

Ting
[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 376654
ISBN 978-3-522-43712-7
9783522437127
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.