Erbin des Lichts

Die 15-jährige Thorn trainiert seit Wochen für den Wettkampf ihrer Schulmannschaft, freut sich auf ihren Geburtstag und geht wie jeder Teenager zur Schule. Als sie plötzlich schreckliche Schmerzen in ihrem Rücken spürt, hilft Erbin des Lichts ihr ausgerechnet Riley: Ein Badboy und der beliebteste Junge der Schule. Schon bald erzählt er Thorn, dass sie ein mächtiges Halbwesen ist: halb Mensch, halb Silberschwinge. Doch die Silberschwingen wollen ihren Tod. Als Riley und Thorn von ihnen gefangen genommen werden, wird Riley schwer verletzt und Thorn wird der mächtigen Silberschwinge Lucien als Ehefrau versprochen. Obwohl sie Lucien anfangs verabscheut, entwickelt sie mit der Zeit Gefühle für ihn, vor allem, als Thorn immer mehr Dinge von Lucien lernt, stärkt sich ihre Bindung. Trotzdem entscheidet sie sich dafür, Riley zu befreien und flieht. Die Silberschwingen verfolgen sie und wollen ihren Tod mehr als alles andere, während Thorn Lucien nachtrauert, der ihr mehr bedeutet, als sie dachte. - Der Auftakt zu einer typischen Romantasy-(Trilogie?). Man wird sehen, wo die Geschichte hinführt.

Jasmin Konzack

Jasmin Konzack

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Erbin des Lichts

Erbin des Lichts

Emily Bold
Planet! (2018)

Silberschwingen ; 1
390 S.
fest geb.

MedienNr.: 877370
ISBN 978-3-522-50577-2
9783522505772
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.