Attacke, Schimmelbacke!

Die beiden Zwillingsbrüder Lenni und Luis haben es faustdick hinter den Ohren. Aus der Ich-Perspektive des zwei Minuten älteren Luis erfahren wir, wie die beiden Jungs den Schwarm ihrer Schwester beschatten. Nachdem sie beobachtet Attacke, Schimmelbacke! haben, dass Max in der Anwaltskanzlei ihres Vaters verschwand, sie aber dort keine Akte finden konnten, schlussfolgern sie, dass der Elftklässler ein Verbrecher der ganz schlimmen Sorte ist. Solche Akten sind nämlich gut verschlossen im "Mörderschrank" der Kanzlei. Als Lenni und Luis dann noch in der Schule ein Gespräch über Knete, Ausschalten und Ding-Drehen aufschnappen, ist der Fall klar. Ihre Hauptaufgabe besteht nun darin, mit allen Mitteln ihre große Schwester vor "Mörder-Max" zu beschützen. - Witzig-chaotisches Abenteuer und der Auftakt einer neuen Lausbuben-Reihe der Münchener Autorin Wiebke Rhodius. Das Buch für junge Leser ab ca. 8 Jahren ist nicht nur durch die Schlüssellochstanzung äußerlich ein Hingucker, auch die Innengestaltung mit größerem Schriftbild, Hervorhebungen und vielen Illustrationen lädt zum Lesen ein. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen, bietet Spannung und Unterhaltung und findet sicher überall Anklang. Für jeden Bestand geeignet.

Bettina Palm

Bettina Palm

rezensiert für den Borromäusverein.

Attacke, Schimmelbacke!

Attacke, Schimmelbacke!

Wiebke Rhodius ; mit Illustrationen von Sabine Sauter
Planet! (2019)

Lenni & Luis ; 1
135 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 599318
ISBN 978-3-522-50618-2
9783522506182
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: