Reiseproviant für die Seele

Entlang der sehr vielfältig schattierten Farbe "Lila" wird ein Leitfaden durch die vierzig Tage der Fastenzeit entwickelt, der den Menschen mit allen seinen Bedürfnissen nach Ruhe, Unterbrechung und bewusstem Tun ernst nimmt. Ausdrücklich sind der Reiseproviant für die Seele Religion Fernstehende angesprochen, die sich mit diesem Fastenbegleiter dieser Zeit vorsichtig nähern können. Während der überwiegende Teil des Buches auch ohne Bezüge zur Kar- und Osterzeit auskommt, werden am Ende doch einige Hinweise zu der Idee des Osterfestes gegeben. Dass die Erprobung aller Sinne und die Selbsterfahrung im Alltag die Herangehensweise dieses Buches bestimmt, wird nicht jede(n) gleichermaßen ansprechen. Die gereimten Wochensprüche sind wohl kaum als Lyrik zu bezeichnen und wären verzichtbar. Vielfach wiederholen sie nur bereits Gesagtes. Reizvoll bleibt der Versuch, mit den Anregungen bei der individuellen Befindlichkeit des Lesenden anzusetzen. Auf spirituelle Literatur spezialisierten Beständen empfohlen.

Lioba Speer

Lioba Speer

rezensiert für den Borromäusverein.

Reiseproviant für die Seele

Reiseproviant für die Seele

Eva Meder-Thünemann
Claudius (2011)

107 S.
kt.

MedienNr.: 569634
ISBN 978-3-532-62425-8
9783532624258
ca. 7,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.