Heute kommt Jule und passt auf uns auf

Felix und Nina haben eine neue Babysitterin. Sie heißt Jule und sieht gar nicht aus wie eine Babysitterin - und schnell stellt sich heraus, dass sie sich auch nicht wie eine benimmt! Beim Fußballspielen zerschießt sie einen Blumentopf, Heute kommt Jule und passt auf uns auf sie fällt vom Sofa und tut sich weh, sie lässt Teller voller Spaghetti mitsamt der Tomatensauce fallen. Felix und Nina helfen und trösten, wo sie können und haben jede Menge Spaß. Und am Abend schläft natürlich Jule, nicht die Kinder! Nur als der Kuschelhase verschwunden ist, sieht Jule endlich aus wie eine richtige Babysitterin und findet das Lieblingstier prompt. - In dieser lustigen Geschichte sind die Rollen von Kindern und Babysitterin einmal umgedreht - und man sieht, dass man Kindern schon jede Menge zutrauen kann. Gleichzeitig wird augenzwinkernd hinterfragt, wie ein "richtiger" Babysitter zu sein hat. Die frechen Bilder von Regina Kehn illustrieren die lustige Geschichte treffend. Sehr empfehlenswert!

Julia Heß

Julia Heß

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Heute kommt Jule und passt auf uns auf

Heute kommt Jule und passt auf uns auf

Anna Woltz ; aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann ; Illustrationen von Regina Kehn
Carlsen (2021)

[40] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 603066
ISBN 978-3-551-51929-0
9783551519290
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: