Alles neu für Clementine

In Clementines Leben ist alles im Fluss. Die Sommerferien stehen vor der Tür, das dritte Schuljahr nähert sich seinem Ende, Mama bekommt ein Baby. Clementine möchte ihrem Lehrer "Auf Wiedersehen" sagen, traut sich jedoch nicht und Alles neu für Clementine dann ist es zu spät, denn am letzten Schultag kommt die Vertretungslehrerin. Papa isst Hackbraten, obwohl Clementine die armen Tiere leidtun und sie deshalb kein Fleisch isst. Papa muss bestraft werden. Eine ganze Woche spricht Clementine nicht mit ihm. Doch dann erinnert sie sich daran, dass er mit ihr getanzt hat und sie bat, nie wütend auf ihn zu sein. Als schließlich das neue Baby da ist, fällt dem Mädchen der passende Name ein, den sie nur Papa zuflüstern möchte. - Ein wundervolles Buch, das in leisen Tönen von der Liebe in der Familie erzählt.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Alles neu für Clementine

Alles neu für Clementine

Sara Pennypacker. Bilder von Marla Frazee
Carlsen (2016)

Clementine ; [7]
154 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 584828
ISBN 978-3-551-55362-1
9783551553621
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: