Das Geheimnis des Schlangenkönigs

An ihrem 12. Geburtstag passieren merkwürdige Dinge. Kiranmalas Eltern verschwinden, ein Ungeheuer verwüstet ihr Haus und zwei Prinzen mit fliegenden Pferden stehen vor der Tür. Nun beginnt eine aufregende und gefährliche Reise Das Geheimnis des Schlangenkönigs durch die bunte Welt bengalischer Märchen. Kiranmala wird mit ihrem leiblichen Vater, dem Schlangenkönig, ebenso konfrontiert wie mit ihren Halbbrüdern und anderen Ungeheuern. Anfangs eher unwillig, im Laufe der Erzählung aber immer sicherer und zielgenauer kann sie die Herausforderungen bewältigen. Mit Hilfe der beiden Prinzen gelingt es ihr, ihre menschlichen Adoptiveltern zu retten und ihre Herkunft als Prinzessin zu akzeptieren. - Tief taucht die Erzählerin ein in die fremde, laute und gefährliche Welt der bengalischen Märchen. Langsam schält sich aus diesem chaotisch anmutenden Kosmos der Weg zur Erlösung - ähnlich wie auch in den uns bekannten Märchen. - Bestens geeignet für Liebhaberinnen und Liebhaber actionreicher Lektüre mit hohem Gruselfaktor. Ein 2. Band soll folgen.

Astrid Frey

Astrid Frey

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Geheimnis des Schlangenkönigs

Das Geheimnis des Schlangenkönigs

Sayantani DasGupta
Carlsen (2018)

Kiranmalas Abenteuer ; 1
316 S.
fest geb.

MedienNr.: 594037
ISBN 978-3-551-55376-8
9783551553768
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 11
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.