Fußball und sonst gar nichts!

Endlich ist es so weit für Niklas. Der Trainer hat bestimmt, dass er beim nächsten Spiel von Anfang an auf dem Platz steht. Seine Tage auf der Ersatzbank sind vorbei. Und weil er gut spielt, macht er seinen Weg und wird schließlich Fußball und sonst gar nichts! sogar Kapitän seiner Mannschaft. Dabei lässt sich Niklas immer vom Leitspruch seines Trainers leiten: Teamgeist und Tore. So schaffen er und seine Mannschaftskollegen den Sieg im Pokal und treffen dann auch die deutsche Fußballnationalmannschaft. Am Ende bekommt Niklas sogar Karten für ein Europameisterschaftsspiel geschenkt. - Obwohl Niklas sich fast wie ein Musterknabe benimmt, gönnt man ihm seine Erfolge. Dass seine schulischen Leistungen sehr unter dem Fußballeinsatz leiden, kommt dagegen nur kurz zur Sprache, wird aber nicht weiter behandelt. Fußballverrückte Leser wird das aber nicht stören. Für alle Bestände.

Barbara Leidl

Barbara Leidl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Fußball und sonst gar nichts!

Fußball und sonst gar nichts!

Andreas Schlüter ; Irene Margil
Carlsen (2008)

206 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 286227
ISBN 978-3-551-55534-2
9783551555342
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 11
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.