Clementine und der Schulausflug

Der Frühling zieht ein an der US-Ostküste und Clementine macht mit ihrer Familie den traditionellen Parkspaziergang. Noch ist das Baby nicht geboren und Clementine und Papa haben genügend Zeit, um den neuen Esstisch fertigzustellen. Clementine und der Schulausflug Aber zunächst werden alle Klassen von Clementines Schule einen Schulausflug machen. Gemeinsam mit den Großen aus der 4. Klasse geht die Busfahrt zu den Felsen von Plymouth Rock, um das dortige Freilichtmuseum zu besuchen. Da lernen Clementine und ihre Freundin Margret eine ganze Menge zur Besiedelung Amerikas. Und natürlich darf ein Picknick nicht fehlen. Aber wie verhält man sich im Bus und beim gemeinsamen Essen, wenn die älteren Schüler mit dabei sind? Hat Magret nicht von einem Schmatzverbot gesprochen? Also übt Clementine vorher schon mal das geräuschlose Essen. - Wieder eine humorvolle, alltagsnahe Geschichte um die pfiffige Clementine (zuletzt: BP/mp 13/705) mit ihrer etwas verhaltensbesonderen Freundin Magret. - Für alle Grundschulkinder und Clementineliebhaber wieder gerne empfohlen!

Karin Steinfeld-Bartelt

Karin Steinfeld-Bartelt

rezensiert für den Borromäusverein.

Clementine und der Schulausflug

Clementine und der Schulausflug

Sara Pennypacker
Carlsen (2015)

135 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 578275
ISBN 978-3-551-55640-0
9783551556400
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: