My roommate is a cat

Subaru ist ein erfolgreicher Mystery-Autor. Seit dem Unfalltod seiner Eltern verkriecht er sich in seinem Haus und ringt mit einer Schreibblockade. Bei einem Besuch am Grab seiner Eltern wählt ihn ein kleines Kätzchen als Ernährer My roommate is a cat aus. Das geheimnisvolle Wesen, die kleine Haru, inspiriert Subaru zu einem neuen Roman. Doch Fantasie allein reicht nicht aus, um die Bedürfnisse seiner Katze zu befriedigen, Katzenfutter und Katzenstreu wollen besorgt werden. Subaru muss sich mit der Realität auseinandersetzen. Aber auch Haru macht sich Gedanken über das sonderbare Verhalten von Mensch. Abwechselnd einmal aus der Sicht des jungen Mannes, einmal aus der Perspektive der Katze entspannt sich eine humorvolle Story, die jeden Katzenliebhaber in ihren Bann zieht. Die liebevollen, ansprechenden Zeichnungen und der spannende Cliffhanger bilden den Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe für die Katzenszene.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

My roommate is a cat

My roommate is a cat

Story: Minatsuki ; Zeichnungen: As Futatsuya ; aus dem Japanischen von Cordelia Suzuki
Carlsen Manga! (2020)

156 Seiten
kt.

MedienNr.: 600980
ISBN 978-3-551-75114-0
9783551751140
ca. 7,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: