Calvin und Hobbes - 10. Schätze! Überall Schätze

Vorwitznase Calvin und sein Plüschtiger Hobbes sind wieder in Aktion. Gemeinsam stöbern sie in den unterschiedlichsten Themen des Alltags herum und finden immer wieder etwas Besonderes - Schätze eben. Woraus sich auch der Titel des inzwischen zehnten Calvin und Hobbes - 10. Schätze! Überall Schätze Sammelbandes ableiten lässt. Wer meint, dass sich diese Figuren irgendwann einmal an ihrem eigenen Anspruch auf intellektuelle Comic-Shortstorys aufreiben, wird mit dem neuen, im Carlsen-Verlag erschienenen Band eines Besseren belehrt. Die Geschichten sind unterhaltsam, haben einen feinen, hintersinnigen Humor und einen deftigen Witz, der nicht nur den beiden Hauptfiguren vorbehalten ist, sondern sich erst in der Interaktion scheinbarer Nebenrollen mit dem meist recht nervig auftretenden und dabei liebenswürdig (hinter-)listigen und intellektuell reichlich aufgedrehten Calvin zeigt. Ein lesenswerter Schatz für alle Bestände.

Herbert A. Eberth

Herbert A. Eberth

rezensiert für den Borromäusverein.

Calvin und Hobbes - 10. Schätze! Überall Schätze

Calvin und Hobbes - 10. Schätze! Überall Schätze

by Bill Watterson
Carlsen (2008)

Calvin und Hobbes ; 10
175 S. : überw. Ill. (z.T. farb.)
kt.

MedienNr.: 286257
ISBN 978-3-551-78620-3
9783551786203
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.