Das Drachenorakel - Azura & Shadow

In einer Welt, die parallel zu der unsrigen existiert, leben kornblumenblaue Tagdrachen, dunkle Nachtdrachen, blaugraue Abenddämmerungsdrachen und gold-orangefarbene Morgendämmerungsdrachen. Der Sinn ihres Lebens ist es zunächst, ihren Drachenreiter Das Drachenorakel - Azura & Shadow zu finden, mit dem sie auf eine magische Art verbunden sind und anschließend gemeinsam mit ihrem Reiter die Aufgaben des Orakels zu erfüllen. In diesem über das Drachenorakel lernt der Leser Drachen und Drachenreiter kennen und verfolgt die spannenden Versuche von Nolita und ihrem Drachen Azura sowie Pell und seinem Nachtdrachen Shadow, die ihnen gestellten Aufgaben zu erfüllen und jeweils einen Kristall zu erobern und dem Orakel zu bringen, damit es überleben kann. Dabei wachsen die beiden Drachenreiter über sich hinaus und überwinden ihre geheimsten Ängste und Charakterschwächen. - Sehr flüssig und mitreißend geschrieben zieht die Geschichte den Leser in seinen Bann. Die Themen gegenseitige Hilfe bei der Bewältigung schwerer Aufgaben, Versagensängste gegenüber den Erwartungen der Umwelt, Überschätzung der eigenen Fähigkeiten bilden den Hintergrund der fantastischen Abenteuergeschichte. Über einige Ungereimtheiten kann man getrost hinweglesen und sich in die Drachenwelt versenken. Für alle jungen Fantasy-Freunde ein großer Lesespaß.

Gabriele Güterbock-Rottkord

Gabriele Güterbock-Rottkord

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Drachenorakel - Azura & Shadow

Das Drachenorakel - Azura & Shadow

Mark Robson
cbj (2011)

573 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 342411
ISBN 978-3-570-13684-3
9783570136843
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.