Die raunende Maske

Die Geisterplage in London wird zunehmend schlimmer und gefährlicher. Ganz Chelsea wird von mächtigen Geistern heimgesucht und alle verfügbaren Geister-Agenturen, außer Lockwood & Co., sind dort eingesetzt. Allerdings kämpfen Die raunende Maske die Jugendlichen erfolglos gegen die große Gefahr. Antony, George und Lucy von Lockwood & Co. sind mit anderen Einsätzen beschäftigt, doch Lucys Begabung, mit Geistern zu sprechen, bringt die drei Agenten in große Gefahr. Als Lookwood die hübsche Holly als Bürokraft einstellt, verändert sich das Verhältnis der drei Agenten zueinander, denn Lucy hat große Probleme mit der Konkurrentin. Als die Situation in Chelsea eskaliert findet George, ausgerechnet im größten Kaufhaus der Stadt, die Quelle der Heimsuchung. Dieser Einsatz wird für Lockwood & Co. zu einer lebensgefährlichen Mission und am Ende wird nichts mehr so sein wie es einmal war. Gänsehautfaktor garantiert. Zu empfehlen.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Die raunende Maske

Die raunende Maske

Jonathan Stroud
cbj (2015)

Lockwood & Co. ; [3]
459 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 583238
ISBN 978-3-570-15963-7
9783570159637
ca. 18,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 12
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: