Glücklich für Anfänger

Als Stewarts Vater bei Ashleys Mutter einzieht, werden die beiden Kinder zu Zwangsgeschwistern. Der 14-jährige Stewart könnte sich damit arrangieren, solange er Erinnerungen an seine verstorbene Mutter pflegen darf. Für die 15-jährige Glücklich für Anfänger Ashley geht das gar nicht, zumal sie auch noch verzweifelt versucht, die Homosexualität ihres Vaters - Scheidungsgrund - vor ihren Freunden zu verbergen. Welten prallen dabei aufeinander: Stewart als hochbegabtes Kind gehört sozial zu den gemobbten Außenseitern, Ashley hat außer ihrer Begabung für Mode und ihrem Aufstieg an die Spitze der sozialen Leiter keine schulischen Erfolge vorzuweisen. Diese Konstellation lässt viel Raum für witzige Begebenheiten, die die Autorin wechselnd aus Sicht der beiden Protagonisten berichtet. Hinter den unterhaltsamen Seiten stecken viele konstruktive Gedanken zum Thema Trauerbewältigung, Toleranz und Freundschaft in dem Buch, das jungen Bibliotheksbesuchern unbedingt empfohlen werden kann. (Übers.: Claudia Max)

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Glücklich für Anfänger

Glücklich für Anfänger

Susin Nielsen
cbt (2015)

286 S.
fest geb.

MedienNr.: 580954
ISBN 978-3-570-16359-7
9783570163597
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.