Weihnachtsfest in der Drachenhöhle

Weihnachten auf der Dracheninsel und die Bewohner flüchten vor einem großen Unwetter gen Süden. Nur die Familie des Drachen Kokosnuss bleibt und muss dringend ihre Höhle reparieren. Kokosnuss' beste Freunde Matilda und Oskar haben Weihnachtsfest in der Drachenhöhle die Erlaubnis, das Weihnachtsfest mit Kokosnuss und seiner Familie zu verbringen und so streunen die drei Freunde, auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken, bei der Trödelhöhle von Rüsseldrache Knödel vorbei. Aber wer macht eigentlich Knödel zu Weihnachten ein Geschenk und worüber könnte er sich freuen, wo er doch schon zwischen all den Kostbarkeiten in seiner Trödelhöhle lebt? Sie holen sich Rat bei Opa Jörgen und Oma Aurelia, doch unter geselligem Beisammensein können sich die drei einfach nichts vorstellen. Bis es am Weihnachtsfest plötzlich anfängt zu regnen und die ganze Familie Zuflucht in der Trödelhöhle sucht und alle gemeinsam feiern. - Ein weiteres Abenteuer des sympathischen Drachen Kokosnuss und seiner Freunde, das den kleinen Lesern erklärt, worum es an Weihnachten wirklich geht. Sehr empfehlenswert!

Christine Tapé

Christine Tapé

rezensiert für den Borromäusverein.

Weihnachtsfest in der Drachenhöhle

Weihnachtsfest in der Drachenhöhle

Ingo Siegner
cbj (2018)

Der kleine Drache Kokosnuss
[12] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 594890
ISBN 978-3-570-17590-3
9783570175903
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.