Die klassische Welt

Der für seine Alexander-Biografie ausgezeichnete, in Oxford lehrende Althistoriker Fox wählt in bester angelsächsischer Tradition die narrative Darstellungsweise für seine Geschichte der klassischen Welt. Er beginnt sein Historienpanorama Die klassische Welt mit den homerischen Epen (Ilias und Odyssee, 8. Jh. v. Chr.) als ersten längeren Texten in griechischer Sprache und schließt es mit dem römischen Kaiser Hadrian (gest. 138 n. Chr.), einem an der antiken Klassik geschulten Monarchen. Auch wenn die politische Geschichte im Mittelpunkt steht, sind Kapitel über wichtige Persönlichkeiten sowie kultur- und gesellschaftsgeschichtliche Themen (z.B. "Moral und Gesellschaft", "Sport und andere Spektakel") aufgenommen. - Ein hochinteressantes, anspruchsvolles Sachbuch (mit Quellenangaben, Auswahlbiografie und Register), gut geeignet für größere Bestände.

Johann Book

Johann Book

rezensiert für den Borromäusverein.

Die klassische Welt

Die klassische Welt

Robin Lane Fox
Klett-Cotta (2010)

730, [32] S. : Ill. (z.T. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 565308
ISBN 978-3-608-94467-9
9783608944679
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.