Gezähmt und ungezähmt

Rezension

Gezähmt und ungezähmt

Kurz und kurzweilig auf jeweils zwei bis drei Seiten zusammengefasst werden eigene (...)

Die Farbe von Glas

Rezension

Die Farbe von Glas

Nach dem Tod ihres Vaters heiratet Rósa 1686 den reichen Händler eines weit entfernten (...)

Frankissstein

Rezension

Frankissstein

1816 hat Mary Shelley am Genfer See die Idee zu ihrem Roman "Frankenstein". Mit ihrem Mann (...)

Jetzt noch ein Gedicht, und dann aus das Licht!

Rezension

Jetzt noch ein Gedicht, und dann aus das Licht!

Die Anthologie enthält über 160 Gutenacht-Gedichte von mehr als 130 amerikanischen (...)

Jahrhundert-Mannschaften

Rezension

Jahrhundert-Mannschaften

Es ist immer sehr subjektiv, wenn man, wie hier im Untertitel geschehen, einen Superlativ (...)

Black fish

Rezension

Black fish

Gavin Chance hat schon bessere Tage gesehen, als er noch bei der Polizei war. Doch seine (...)

Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten

Rezension

Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten

Die Hauptfigur Roberta ist ein "Hubot", ein humaner Roboter, der als Kriminalkommissarin (...)

Elektrische Fische

Rezension

Elektrische Fische

Die 13-jährige Emma zieht mit ihrer jüngeren Schwester Aoife und ihrem älteren Bruder Dara (...)

Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschirmchen

Rezension

Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschirmchen

Es gibt eine Welt jenseits der allgemein sichtbaren, die Murkelei. Dort sind Gut und Böse (...)

Sternenbote

Rezension

Sternenbote

Der junge Erzähler dieser besonderen Weihnachtsgeschichte hat zum Geburtstag ein (...)

Wisting und der Tag der Vermissten

Rezension

Wisting und der Tag der Vermissten

Der Fall Katharina Haugen lässt Kommissar William Wisting seit 24 Jahren keine Ruhe. An (...)

Gretas Einhorn macht Krawall

Rezension

Gretas Einhorn macht Krawall

Ziegenbock Drops mit seinem lustigen Horn und die kleine Greta sind ziemlich beste (...)

Lilli Kolibri - Das verwunschene Paradies

Rezension

Lilli Kolibri - Das verwunschene Paradies

Lilli, der kleine Kolibri, träumt vom Paradies am Meer, und die Schmetterlinge verraten (...)

Eine Reise in die geheimnisvolle Tiefsee

Rezension

Eine Reise in die geheimnisvolle Tiefsee

Die Tiefsee ist schwarz wie auch der Hintergrund der Bilder, meist Ölgemälde. Ab 40 Metern (...)

Das Dunkle und das Helle

Rezension

Das Dunkle und das Helle

Das Struppige lebt in der Finsternis und traut sich nicht auf die hell leuchtende Seite (...)

Durch den Dschungel zu den Maya

Rezension

Durch den Dschungel zu den Maya

1839 brachen der Amerikaner John Lloyd Stephens und der englische Zeichner Frederick (...)