Die Comic-Bibel

Der katalanische Cartoonist Picanyol und der spanische Drehbuchautor Toni Matas haben eine Comicversion ausgewählter Erzählungen aus dem Alten und Neuen Testament entwickelt, die in den letzten fünf Jahren in spanischer, italienischer, Die Comic-Bibel französischer, englischer, portugiesischer und deutscher Sprache veröffentlicht wurde. Die Idee der Autoren ist es, "einen zeitgemäßen Einstieg in die größte Erzählung der Menschheit" zu ermöglichen und eine Reduzierung auf die "wesentlichen Inhalte und eine dialogische Vereinfachung" vorzunehmen. Die Idee ist originell und gestalterisch professionell umgesetzt. Die Zeichnungen im Stil einer Graphic Novel sind eindrücklich. Inhaltlich gibt es allerdings erhebliche Kritikpunkte: Das Gottesbild, das über die Zeichnungen vermittelt wird, zeigt einen alten Mann mit weißem Bart. Der Teufel wird als reale Person gezeigt, mit bösem Gesichtsausdruck unter einer schwarzen Kapuze. Die biblischen Erzählungen, besonders die aus dem Alten Testament, sind so verkürzt, dass sich der eigentliche Sinn kaum erschließt. Besonders problematisch ist die Tatsache, dass es keine Einleitung und damit keine Hinführung zu den Erzählungen gibt, auch fehlt ein Kommentar zur Auswahl der Geschichten und zum inneren Zusammenhang der Erzählungen. Und dennoch ist die Comic-Bibel für größere Bestände empfehlenswert. Denn einige Kinder und Jugendliche haben aus Religionsunterricht und Katechese, aus dem familiären Umfeld oder über Gottesdienste schon einen Zugang zur Bibel gewonnen. Für diese Zielgruppe bietet die Comic-Bibel einen prägnanten Überblick über das Alte und das Neue Testament, der in der ansprechenden Aufmachung der Hardcover-Ausgabe gut zu lesen ist. Auch ein Einsatz im schulischen Religionsunterricht ist denkbar, wenn Lehrkräfte unterschiedliche Bibelausgaben und unterschiedliche Zugänge zu den biblischen Erzählungen thematisieren.

Heike Helmchen-Menke

Heike Helmchen-Menke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Comic-Bibel

Die Comic-Bibel

[Text: Toni Matas. Ill.: Picanyol]
Pattloch (2015)

165 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 582564
ISBN 978-3-629-14181-1
9783629141811
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KRe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: