Roofer

Seit Nasti in Alices Klasse kam sind beide beste Freundinnen - Alice eher brav, Nasti typische flippige Berlinerin, die sich keinesfalls durch Regeln von ausgeflippten Aktionen abhalten lässt. Als Nasti in die Clique der Roofer gerät Roofer - Jugendliche, die ihre waghalsigen Kletterakte auf Hochhausbaustellen filmen und ins Netz stellen - verliebt sie sich in Trasher. Da hat Trasher die Idee, ein Treffen mit Nasti auf einem Stahlträger als Liebesbeweis zu filmen - allerdings eher, um seinen Kletter-Konkurrenten Adrian zu übertreffen. Gerade noch entkommen beide dem Absturz, und Nasti erkennt, dass Liebesbeweise anders aussehen. Trasher sieht erst dann ein, wie unsinnig solche Aktionen sind, als er fast tödlich verunglückt. Querschnittsgelähmt verabschiedet er sich davon, Aufmerksamkeit und Bewunderung zu erlangen, indem er (nicht nur) das eigene Leben aufs Spiel setzt. - Zum Thema Liebe allgemein und zum aktuellen Thema der Mutproben, die über alle Grenzen gehen, ein spannendes und für Jugendliche empfehlenswertes Buch.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Roofer

Roofer

Jutta Wilke
Coppenrath (2017)

250 S.
fest geb.

MedienNr.: 590188
ISBN 978-3-649-61509-5
9783649615095
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: