Eliminiert

Während ein großer Teil der schottischen Bevölkerung einer verheerenden Krankheit zum Opfer fällt, suchen Kai und Shay sowohl nach dem Ursprung des Erregers als auch nach Kais verschwundener Schwester Callie. Als Shay erfährt, Eliminiert dass es sich bei dem Schöpfer der Seuche um ihren Vater handelt und dieser Informationen über Callies Verbleib besitzt, begleitet sie ihn zu seiner im Verborgenen lebenden sektenähnlichen Gemeinschaft. Dort werden Überlebende der Krankheit wie Shay - anders als im Rest des Landes - nicht verhaftet oder getötet, weil sie Gedanken lesen und manipulieren können. Doch je mehr Zeit Shay in der Gesellschaft ihres charismatischen Vaters verbringt, desto größer werden ihre Zweifel an seiner Behauptung, der Erreger wäre zufällig bei der Forschung nach einem Heilmittel gegen Krebs entstanden. Seine wahren Pläne sollen sich als äußerst skrupellos erweisen. - Auch der letzte Teil der Trilogie wird aus vier unterschiedlichen Perspektiven erzählt, die sich in kürzesten Abständen abwechseln und somit eine Dynamik erzeugen, die die Handlung positiv unterstützt. Aufgrund der komplexen Vorgeschichte nur im Verbund mit den anderen Bänden der Reihe (s. BP/mp 18/354f.) zu empfehlen. (Übers.: Petra Knese)

Marlene Knörr

Marlene Knörr

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Eliminiert

Eliminiert

Teri Terry
Coppenrath (2018)

Infiziert - Shay ; 3
477 S.
fest geb.

MedienNr.: 594484
ISBN 978-3-649-62601-5
9783649626015
ca. 20,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.