Überfall beim Halbfinale

Paco, Alex, Raya und Nelli sind gerade in London. Sie bereiten sich auf ein Turnier gegen andere Fußballmannschaften aus Europa vor. Doch plötzlich hören sie von einem Einbruch in London. Die Täter trugen dabei Deutschlandtrikots. Überfall beim Halbfinale Plötzlich wird ihr Trainer Bob verdächtigt, mit der Sache zu tun zu haben, und tatsächlich findet sich in seinem Zelt ein Teil der Beute. Ihr Trainer ist auch Pacos Vater und die vier Freunde sind überzeugt, dass er unschuldig ist. Daher müssen sie selbst die wahren Täter finden, um ihm zu helfen. Die Freunde haben bald einen Verdacht und schaffen es, beim nächsten Überfall das Auto der Täter mit einer Mülltonne zu verkeilen und so festzusetzen, bis die Polizei kommt. Der wahre Täter war Pete, der Trainer der Gegenmannschaft, der dringend Geld brauchte und ganz nebenbei auch noch Bob und seine Mannschaft schwächen wollte. - Ein weiteres spannendes Abenteuer um die vier fußballbegeisterten Kinder Alex, Paco, Nelli und Raya, die es mit viel Mut und Ideenreichtum schaffen, Verbrechen aufzuklären.

Veronika Remmele

Veronika Remmele

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Überfall beim Halbfinale

Überfall beim Halbfinale

Fabian Lenk ; mit Illustrationen von Thilo Krapp
Coppenrath (2020)

Euro-Kicker ; [2]
110 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 600258
ISBN 978-3-649-63089-0
9783649630890
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: