Aufrichten!

Abwechslungsreich andekdoten- und memoirenhaft untersucht die interdisziplinär versierte Fachfrau die Wechselwirkungen zwischen Fehlschlägen und Demütigungen einerseits und der eigenen Körperhaltung, Gestik, Mimik andererseits. Aufrichten! Für die Entwicklung ist es förderlich, durch körperliches Aufrichten und einen kraftvollen Blick aus eigenem Antrieb seelisch zu wachsen, sich nicht klein zu fühlen. Denn "die Reaktionen anderer [liegen] außerhalb unserer Macht, die eigenen sehr wohl [bei uns]" (S. 8). - In kursiver Schrift sind Beispiele aus dem eigenen Leben kenntlich gemacht. Hinzu kommen viele Äußerungen von Experten, auch Literaten wie Kästner und Tucholski oder zeitgenössische Songs, die das Prinzip des "Hinfallens, Aufstehens und Krönchen Richtens" aufgreifen. Genderforschung, Emanzipation der Frau, (sexuelle) Erziehungswissenschaft sind durchgehend Thema. Spannend zu lesen, vervollständigt das Buch den Bestand schon eingestellter Werke der Autorin.

Karola Bartel

Karola Bartel

rezensiert für den Borromäusverein.

Aufrichten!

Aufrichten!

Rotraud A. Perner
Orac (2019)

192 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 599874
ISBN 978-3-7015-0612-5
9783701506125
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: