Ratzfatz

Ratzfatz ist noch flinker als andere Wiesel und er ist ständig auf den Beinen. Da kommen selbst die anderen Familienmitglieder nicht immer mit! Ratzfatz beschreibt seinen Tag genauso schnell wie er selbst unterwegs ist und kommt erst Ratzfatz am Schluss beim Kuscheln mit Papa etwas zur Ruhe. Ansonsten ist er mit seinen Freunden, der Eule, der Füchsin oder seiner Familie beschäftigt. Zeit zum Bücherlesen hat er selbstverständlich keine! Nur wenn Mama am Abend eine lange Geschichte vorliest, findet er das gemütlich. - Die Bilder unterstreichen die Geschwindigkeit des jungen Wiesels hervorragend und ziehen sich dynamisch über die Doppelseiten. Auch künstlerisch sind sie sehr ansprechend. Insgesamt ist das Buch eine sehr gelungene Möglichkeit, Familien mit hyperaktiven Kindern einen Gesprächsanlass zu geben. Empfehlenswert.

Julia Heß

Julia Heß

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Ratzfatz

Ratzfatz

Maria Hageneder ; Karoline Neubauer
Tyrolia (2017)

[13] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 861825
ISBN 978-3-7022-3639-7
9783702236397
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK, Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.