Wo bin ich?

Mit diesem kleinen Pappbilderbuch lernen die Kleinsten auf acht Doppelseiten erste Ortsangaben kennen und das Zurechtfinden in ihrer Welt. Der kleine Eisbär auf seiner nicht gerade großen Eisscholle zeigt, wo bei ihm vorne und wo Wo bin ich? hinten ist, oben und unten, hier und dort, ganz nahe und weiter weg, links und rechts, am Rand, in der Mitte und fragt sich: Wo bin ich eigentlich? Er findet auch gleich die Antwort: Immer in der Mitte. Also kann ja nichts mehr schiefgehen, und er macht sich in seinem Flamingo-Rettungsring auf, die Welt zu erkunden. Mit wenigen Worten erklärt Heinz Janisch, wie sich der kleine Eisbär (und der kleine Betrachter) im Raum orientieren kann, um sich dann vertrauensvoll auf Entdeckungsreise zu begeben, und Isabel Pin hat die kleine Geschichte augenzwinkernd mit klaren Bildern illustriert. Kleinen Betrachtern werden so spielerisch Begriffe zur räumlichen Orientierung nahegebracht. Gern empfohlen!

Gudrun Eckl

Gudrun Eckl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wo bin ich?

Wo bin ich?

Heinz Janisch ; Isabel Pin
Tyrolia (2019)

[16] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 599394
ISBN 978-3-7022-3796-7
9783702237967
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: