Alles dreht sich

Die 15-jährige Linda hat nur noch wenige Monate zu leben - Diagnose: Hirntumor. "Es gibt Schlimmeres" sagt Max, der sie im Krankenhaus anspricht. Man muss systematisch an die Sache herangehen, man muss eine Liste machen Alles dreht sich von all jenen Dingen, die man noch erledigen will. Doch es kommt anders, die Liste rückt immer mehr in den Hintergrund. Es kommt darauf an, die Menschen zu verändern und etwas zu hinterlassen, damit man weiß, dass man da gewesen ist. Und das alles ohne Angst vor Konsequenzen - die Konsequenzen nämlich wird sie nicht mehr erleben ... Ulrike C. Tscharre spricht diese Hörbuchfassung ab 13 Jahren mit distanziert kalter und klarer Stimme. Ihre etwas entrückte, etwas überbetont abgehakte Stimme macht es dem Hörer zwar schwer zu folgen, fügt sich aber sehr gut in die unbequeme Gesamtsituation des Plots ein. Für den erweiterten Bestand aufgrund der besonderen Thematik dennoch geeignet.

Sebastian Loth

Sebastian Loth

rezensiert für den Borromäusverein.

Alles dreht sich

Alles dreht sich

Rosemarie Eichinger. Mit Ulrike C. Tscharre
Igel-Records [u. a.] (2013)

3 CD (ca. 233 Min.)
CD

MedienNr.: 576365
ISBN 978-3-7313-1020-4
9783731310204
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: