Friedehelm, das furchtlose Gespenst

Auch in Gespensterfamilien gibt es "Flatterhemden", sprich Angsthasen. Und der kleine Friedhelm, das jüngste Kind der Familie, hat vor allem und jedem Angst. Sein Gespensterpapa verlangt von ihm, Mutproben zu absolvieren, Friedehelm, das furchtlose Gespenst damit er seine Angst verliert. Zum Glück hat der kleine Friedehelm einen Freund, das kleine Käuzchen. Und mit ihm und etwas Zuspruch von der Gespenstermama besteht das Flatterhemd alle Mutproben. Die schöne und poetische Geschichte wird von Katharina Thalbach mit viel Engagement vorgelesen. Sie erfindet für jeden Charakter eine neue Stimme und setzt besonders Friedehelm überzeugend um. Die CDs bieten nicht nur für kleine Hörer sehr gute Unterhaltung und sollten auch schon in kleinen Büchereien eingestellt werden.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Friedehelm, das furchtlose Gespenst

Friedehelm, das furchtlose Gespenst

Anu ... Stohner. Mit Katharina Thalbach
Igel-Records [u.a.] (2018)

2 CD (ca. 156 Min.)
CD

MedienNr.: 592308
ISBN 978-3-7313-1197-3
9783731311973
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.