Die Kunst der Wertschätzung

Was können Eltern dazu beitragen, ihren Kindern den Weg zu einem geglückten Leben zu ebnen? Als Antwort darauf führt die Psychotherapeutin mit der langjährigen Erfahrung in der Erziehungs- und Familienberatung verschiedene Bereiche Die Kunst der Wertschätzung auf, in denen durch wertschätzendes Verhalten positive Grundlagen für eine selbstbewusste kindliche Entwicklung gelegt werden können. In den einzelnen Kapiteln geht es dabei u.a. um Kommunikation und den Umgang mit der Natur, um Konzentrationsstörungen, schulische Leistung, Begabung, Motivation, Verwahrlosung, Gruppenzugehörigkeit, Angst und Digitalisierung. - Wer ermutigende Anregungen und Hilfen bei erzieherischen Problemen auf den genannten Gebieten braucht, findet hier zahlreiche Beispiele. Breite Empfehlung!

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Kunst der Wertschätzung

Die Kunst der Wertschätzung

Elisabeth Lukas
Verl. Neue Stadt (2018)

160 S.
fest geb.

MedienNr.: 892978
ISBN 978-3-7346-1144-5
9783734611445
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: