Der Löwe in dir

In der Wildnis unter einem gewaltigen, schroffen Felsen steht das Haus eines kleinen, ruhigen und friedlichen Mäuschens. Weil sie so klein ist, wird sie von den anderen Tieren kaum beachtet, ja nicht einmal wahrgenommen, worüber sie sehr traurig Der Löwe in dir ist. Bewundernd blickt sie zum Löwenkönig auf. Denn wenn sie wie er brüllen könnte, würden sie sicher auch alle lieben und achten. Voller Angst macht Sie sich auf, um ihn zu bitten, ihr das Brüllen beizubringen. Aber als sie vor ihm steht, erlebt sie eine Überraschung, die ihre Weltanschauung grundlegend auf den Kopf stellt. - Der Text des Buches ist durchgehend in wunderschönen, reinen und inhaltlich äußerst treffenden Versen geschrieben. Die kurzen Textpassagen, meist drei Reime pro Seite, werden von farbigen Illustrationen in unterschiedlichen Größen begleitet. Diese sind perspektivisch unheimlich treffend, je nach Inhalt, dargestellt. So erscheint die Maus aus der Vogelperspektive gezeichnet genauso klein und unwichtig, wie sie sich eben gerade fühlt. Daher bieten sich bildlich wie auch inhaltlich tolle Gesprächsanlässe. Zum Vorlesen besonders gut geeignet, da die schönen Reime und Tierstimmen sich herrlich übertreiben lassen. Wärmstens empfohlen!

Denise Müller

Denise Müller

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der Löwe in dir

Der Löwe in dir

Rachel Bright. Jim Field
Magellan (2016)

Natürlich-Magellan
[15] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 584260
ISBN 978-3-7348-2021-2
9783734820212
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.