Frido macht Geschichten

Frido wohnt mit seiner Mama, Maja und Arne zusammen in einer WG. Er hält die Mitbewohner seiner Mutter ganz schön auf Trab. Doch so erlebt er auch ganz tolle, außergewöhnliche Tage. Die neun Geschichten zum Vorlesen sind immer Frido macht Geschichten frech, nie langweilig und geben den Zuhörern jede Menge Anknüpfungspunkte aus dem eigenen Leben. Frido ist immer bereit, an seine Grenzen zu gehen und wächst so manches Mal über sich hinaus. Nicht immer schätzt er die Situationen von Beginn an schon richtig ein, aber wer kann das auch schon? Was zählt ist, dass er immer Gutes im Sinn hat. Die Illustrationen von Sascha Morawetz unterstreichen die freche Geschichte und geben den Charakteren Gesichter, ohne dass das Buch ein Bilderbuch würde. - So moderne Geschichtensammlungen sollten in keiner Bücherei fehlen - sie beflügeln die Kreativität der Kinder und erinnern uns Erwachsene, wie schön die Welt als Kind sein kann.

Antonia Mentel

Antonia Mentel

rezensiert für den Borromäusverein.

Frido macht Geschichten

Frido macht Geschichten

Nikola Huppertz. Mit Ill. von Sascha Morawetz
Magellan (2018)

110 S. : Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 592701
ISBN 978-3-7348-2826-3
9783734828263
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.