Jetzt geht's um die Möhre!

Die Haferhorde rund um Schoko, Keks und Toni sieht sich mit gleich zwei Herausforderungen konfrontiert: Frau Schulze muss ihren gemütlichen Dorfladen zumachen und im Gemüsegarten verschwinden die Mohrrüben. Die tierischen Freunde Jetzt geht's um die Möhre! nehmen sich der Fälle an. Sie finden die Karottendiebe - es handelt sich um hungrige Kaninchen - und retten den Dorfladen. Die Geschichte dürfte Pferdefreunde viel Vergnügen bereiten, andere Leser mag die Vorhersehbarkeit der Ereignisse stören. Die (tierischen) Charaktere sind im gewohnten Stil der Reihe gezeichnet und die "Persönlichkeitsmerkmale" der einzelnen Pferde sind wieder gut herausgearbeitet. Die Illustration ist liebevoll und detailreich gestaltet. Eine sprachliche Besonderheit ist der bayrische Dialekt des Haflingers Toni; der Text im Dialekt kann für Kinder aber auch erklärungsbedürftig sein. Für Pferdefreunde ab 6 Jahren zu empfehlen.

Nicole Schuster

Nicole Schuster

rezensiert für den Borromäusverein.

Jetzt geht's um die Möhre!

Jetzt geht's um die Möhre!

Suza Kolb. Mit Ill. von Nina Dulleck
Magellan (2019)

Die Haferhorde ; 12
155 S. : Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 596771
ISBN 978-3-7348-4033-3
9783734840333
ca. 13,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: