Hamster undercover

Seit sie gemeinsam und mit Hilfe der sprechenden Maus Juan einem wahnsinnigen Multimillionär das Handwerk gelegt haben (BP/mp 19/871), sind Max, Shakira und Paul beste Freunde. Doch weil die beiden Jungs von ihren Eltern in ein Ferien-Camp Hamster undercover geschickt werden, wird nichts aus dem Plan, zusammen geruhsame Sommerferien zu verbringen. Während sich Max und Paul mit unterschiedlichem Erfolg an den höchst merkwürdigen Alltag im Camp gewöhnen, entdeckt Shakira bei einer ihrer Internetrecherchen, wer wirklich hinter der dubiosen Ferienschule steckt. Zum Glück bleibt sie bei dem waghalsigen Versuch, ihre Freunde zu retten und die ganze Welt vor den Folgen einer finsteren Verschwörung zu retten, nicht lange allein. Ihr neuer Hamster ist nämlich kein gewöhnliches Haustier. Wie Juan, der in diesem Band wieder eine wichtige Rolle spielt, kann auch der hochintelligente Jerome sprechen... - Spannend, lustig und wieder voller "Action": Auch dieser zweite Band der Extrem-Gefährlich-Reihe überzeugt mit interessanten Charakteren, aufregenden Abenteuern und irrwitzigen Wendungen.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Hamster undercover

Hamster undercover

Mario Fesler ; mit Illustrationen von Eva Schöffmann-Davidov
magellan (2020)

Extrem gefährlich! ; 2
287 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 959035
ISBN 978-3-7348-4720-2
9783734847202
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: