Schattenreiter

Sira und ihr Bruder Andor leben in einer alten U-Bahn-Station. Sira hasst die Drachen, die ihre Familie und ihre Heimat zerstörten. An die Geschichten von den mutigen Drachenreitern des Schattens, die sich dem brutalen König entgegenstellen, Schattenreiter glaubt sie nicht. Als Nhor'garoth, der Anführer der Königsreiter, Andor tötet, sinnt sie auf Rache. An die Legenden der mutigen Schattenreiter, die gegen den König kämpfen, glaubt sie nicht. Bis sie Norik trifft, den Anführer der Gilde der Schattenreiter. Ihnen schließt Sira sich an und wird zur Drachenreiterin ausgebildet. Doch die Angst vor Drachen hemmt Sira. Erst wenn sie einem Drachen blind vertrauen kann, wird sie ihre Fähigkeiten gegen die Königsreiter einsetzen können. - Ein spannendes Fantasy-Abenteuer mit mutigen Protagonisten, die die Menschen vor den tyrannischen Drachen und ihren Reiter beschützen wollen. Für Fantasy-Liebhaber zu empfehlen.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Schattenreiter

Schattenreiter

Gesa Schwartz
LYX Egmont (2016)

Ära der Drachen ; [1]
733 S.
fest geb.

MedienNr.: 585708
ISBN 978-3-7363-0186-3
9783736301863
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: