Vertrauen

Der Benediktinerpater und der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche reflektieren über das Vertrauen zu sich selbst, zum anderen Menschen und auf Gott. Ihre Überlegungen, die getragen sind von Fragen aus der Beratungspraxis Vertrauen und von persönlichen Erfahrungen und die jeweils vom Partner kommentiert werden, zeigen, was fehlendes Vertrauen bewirken und wie es wiedergewonnen werden kann, was Vertrauen zu Anderen bedeutet und wie das Vertrauen auf Gott zum Dennoch-Vertrauen werden muss. In einem weiteren Teil meditieren sie über biblische, thematisch passende Aussagen mit theologischen und historischen Interpretationen, die immer wieder die heilsame Kraft des Vertrauens erfahrbar machen. - Das Buch ist eine religiös und psychologisch begründete Aufforderung, Vertrauen zu wagen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Vertrauen

Vertrauen

Anselm Grün ; Nikolaus Schneider
Vier-Türme-Verl. (2019)

155 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 597685
ISBN 978-3-7365-0226-0
9783736502260
ca. 19,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.