Verfolgungsjagd im alten Rom

Nachdem Lucius den Schultag hinter sich hat und Livia ihrer Mutter im Haushalt geholfen hat, besuchen die Zwillinge ihren Vater, den Gewürzhändler auf dem Markt. Fröhlich genießen sie die Attraktionen in Rom, der Hauptstadt des Verfolgungsjagd im alten Rom riesigen und mächtigen Imperiums. Nachdem der Vater den Marktstand geschlossen hat, machen sie sich in der Dämmerung auf den Heimweg. Doch finstere Gestalten verfolgen sie und entreißen dem Gewürzhändler in einer dunklen Gasse den Geldbeutel. Sofort machen sich die Geschwister auf Verfolgungsjagd. In der stinkenden, unterirdischen Cloaca Maxima können die beiden die Diebe überlisten und das Geld zurück erobern. Diese lebhafte, spannende Jagd durch Rom wird sicher viele Erstleser zum Lesen motivieren zumal Leserätsel und Überraschungen zum Downloaden zusätzliche Leseanregungen schaffen.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Verfolgungsjagd im alten Rom

Verfolgungsjagd im alten Rom

Fabian Lenk. Mit Bildern von Barbara Korthues
Fischer Duden Kinderbuch (2016)

Leseprofi : 2. Klasse
59 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 586277
ISBN 978-3-7373-3280-4
9783737332804
ca. 7,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.