Auch Monster müssen schlafen

Was wäre, wenn irgendwo auf der Welt Monster lebten? Und was wäre, wenn eines von ihnen, dieses dicke große grüngruselige Monster genau dich zum Abendessen verspeisen wollte? Würdest du dich fürchten, wenn es näher und näher Auch Monster müssen schlafen und näher kommt? Denn genauso ist es. Das Monster macht sich auf den langen, langen Weg, in dein Haus, in dein Zimmer um ... dir einen dicken fetten Gutenachtkuss zu geben! Denn jetzt müssen alle schlafen, große Monster und kleine Monster, so wie du. - Diese Gutenachtgeschichte spielt und kokettiert mit der kindlichen Angst vor Monstern. Der Text ist durchweg übertrieben und ironisch, wie auch die Zeichnungen, dargestellt. Lautmalerische Elemente im Text laden zum Lachen und Mitmachen ein. Dadurch sollten auch kleinere Kinder den Witz an der Geschichte verstehen. Das glückliche Ende ist mit dicken roten Kussmündern auf der ganzen Seite dargestellt. Besonders weil das große grüne Monster so tollpatschig und unheimlich sympathisch aussieht - fürchterlich gerne empfohlen!

Denise Müller

Denise Müller

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Auch Monster müssen schlafen

Auch Monster müssen schlafen

Ed Vere
Fischer Sauerländer (2014)

[16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 398596
ISBN 978-3-7373-5070-9
9783737350709
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: