Franziskus von Assisi

Der Religionspädagoge Josef Quadflieg erschließt das Leben und Wirken des Franz von Assisi für Kinder. Er beschreibt in 14 Episoden, wie und warum sich der Sohn einer reichen Kaufmannsfamilie zu einem tief religiösen und in Armut Franziskus von Assisi lebenden Menschen und Ordensgründer entwickelt hat. Es ist ein sachkundiges Buch und der Autor zeigt den Kindern, wie Franziskus in "geradezu naiver Frömmigkeit, radikaler Einfachheit und konsequenter Armut" die Botschaft des Christentums gelebt und verkündet hat. Dabei hat er auch der Natur und den Tieren breiten Raum gegeben. Z.B. als Franziskus das Weihnachtsevangelium in einer Höhle mit echten Menschen, einer Krippe mit Stroh und mit Ochs und Esel darstellen ließ, damit die Menschen das Weihnachtsevangelium erleben konnten. - Die farbigen intensiven Illustrationen des bekannten Illustrators Ivan Gantschev bringen die Erzählungen ins Bild und laden auch Kinder, die selbst noch nicht (flüssig) lesen können dazu ein, das Buch anzuschauen. In einem Nachwort zeigt der Autor für Eltern in kurzen Zügen die zeitgeschichtlichen Hintergründe auf, vor denen Franz von Assisi gelebt hat (Kriege, Zeit der Kreuzzüge, Beginn der Inquisition usw.). Vor diesem Hintergrund wird deutlich, welch radikaler Wandel durch Franz von Assisi in der Kirche begonnen hat. Das Buch eignet sich für ältere Kindergartenkinder und Grundschulkinder. Auch für kleine Bestände gerne empfohlen.

Heike Helmchen-Menke

Heike Helmchen-Menke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Franziskus von Assisi

Franziskus von Assisi

Josef Quadflieg ; Ivan Gantschev
Fischer Sauerländer (2014)

[18] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 398600
ISBN 978-3-7373-5076-1
9783737350761
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KRe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.