Was lebt im großen tiefen Blau?

Welche Tiere leben im Meer? Wie bewegen sie sich fort? Wie atmen Meerestiere unter Wasser? In diesem großartig wimmeligen Kindersachbuch können Kinder jede Menge Tiere kennenlernen, die im Meer leben: neben vielen unterschiedlichen Was lebt im großen tiefen Blau? Fischarten gibt es auch Seepferdchen, Quallen, Tintenfische, Wale, Krabben, Robben, Haie, Krill, Leierfische, Seeschlangen, Tiefseebewohner, Schwertfische, Rochen, Korallen, Thunfische, Pinguine und Delfine zu entdecken. Kleine Textpassagen liefern wissenswerte, interessante und kuriose Informationen über die einzelnen Meeresbewohner. Ein zusätzlicher Bilderbuchspaß ist es, 15 Sardinen und noch einige andere Lebewesen in den detailreichen Bildern aufzuspüren. Dieses Suchspiel ist bei der Fülle an Details gar nicht so einfach, man kann aber die Auflösung am Ende des Buches nachschauen. - Eine sehr gelungene, wunderbar farbenfroh illustrierte Sachbuchlektüre, in der Kinder ab dem Kindergartenalter sicher immer wieder gerne blättern und garantiert jedes Mal neue Details entdecken werden. Sehr zu empfehlen!

Margit Pongratz-Luttner

Margit Pongratz-Luttner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Was lebt im großen tiefen Blau?

Was lebt im großen tiefen Blau?

Text und Illustrationen: Yuval Zommer ; aus dem Englischen: Cornelia Panzacchi
Sauerländer ([2019])

61 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 598263
ISBN 978-3-7373-5661-9
9783737356619
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.