Der Fuchs

Der Fuchs kommt immer häufiger auch in Städte, so dass Kinder ihm durchaus wahrhaftig oder in aktuellen Erzählungen begegnen. In der Reihe "Meyers kleine Kinderbibliothek" ist nun ein Sachbuch erschienen, in dem schon Der Fuchs Kinder im Kindergartenalter etwas über den Fuchs lernen können: über sein Aussehen und seine Lebensweise, seinen Lebensraum und seine Kinderzeit. Kinder erfahren auch, welche Tiere dem nachtaktiven Fuchs nachts im Wald begegnen. Zu guter Letzt kann man sehen, dass verschiedene Arten von Füchsen auf der ganzen Welt zu Hause sind, und dass der Fuchs viele Verwandte hat, die - wie er selbst - zur großen Familie der Hunde gehören. - Für kleine Kinder bietet dieses erste Sachbuch eine ganze Menge Informationen, ohne zu überfordern. In bewährter Weise ist es mit Ausstanzungen und bedruckten Transparentfolien ansprechend aufbereitet und dem Alter der Zielgruppe angemessen sehr stabil eingebunden.

Nicole Hochgürtel

Nicole Hochgürtel

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Fuchs

Der Fuchs

[Ill.: Sylvaine Peyrols. Text: Uta Rüenauver]
Meyers (2012)

Meyers kleine Kinderbibliothek ; 93
[15] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 343464
ISBN 978-3-7373-7074-5
9783737370745
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.