Hörbe und sein Freund Zwottel

Hörbe und sein Freund Zwottel leben zusammen im Sieben-Giebel-Wald. Zwottel, der Waldschrat, ist gerade bei Hörbe eingezogen. Ganz neu erscheint ihm die Lebenswelt seines Freundes. Als Waldschrat isst man eben nicht mit dem Löffel, Hörbe und sein Freund Zwottel und was ist eigentlich ein Tisch? Eine besonders große Rolle spielt in der Geschichte aber das Schlafen und Schnarchen, alles hat so seine Vorteile und rettet sogar Leben - aber das soll nicht verraten werden. Die Geschichte von Ottfried Preußler wurde auf der CD in ein klangvolles Hörspiel verwandelt, das den kleinen Hörer mit auf die Reise in den Sieben-Giebel-Wald nimmt. Ein wunderbares Hörerlebnis über das glückliche Gefühl, mit einem Freund nicht mehr allein sein zu müssen, auch wenn er spezielle Macken hat.

Daisy Liebau

Daisy Liebau

rezensiert für den Borromäusverein.

Hörbe und sein Freund Zwottel

Hörbe und sein Freund Zwottel

Otfried Preußler. [Erzählerin: Brigitte Hobmeier. Hörspielbearb. und Regie: Judith Lorentz]
Der Audio-Verl. (2018)

1 CD (ca. 54 Min.)
CD

MedienNr.: 594834
ISBN 978-3-7424-0670-5
9783742406705
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.