Adele möchte die Welt umarmen

Sieben ist die Glückszahl der Familie Anders, die aus den Eltern und sechs Kindern besteht und in der Hummelgasse 7 wohnt. Da Eltern und Kinder sehr harmonisch und liebevoll miteinander umgehen, liegt der Wunsch nach einem weiteren Adele möchte die Welt umarmen Kind nahe. Leider hat der Arzt der Mutter bescheinigt, keine weiteren Kinder bekommen zu können. Doch die sechs Geschwister haben einen Plan: Sieben Tage lang jeden Tag eine gute Tat begehen, dann ein Ritual, und der Wunsch sollte in Erfüllung gehen. Und schon beginnen die sechs eifrig damit, gute Taten zu vollbringen. Da alle zusammenhalten, klappt es trotz einiger Fehlschläge am Ende doch, und natürlich wird dann auch der Wunsch erfüllt. - Ein sehr warmherziges Buch, das in einer zunehmend egoistischen Gesellschaft eine gute Alternative bietet. Kann gerne überall empfohlen werden.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Adele möchte die Welt umarmen

Adele möchte die Welt umarmen

Sabine Bohlmann ; Illustrationen von Imke Sönnichsen
Loewe (2019)

185 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 927294
ISBN 978-3-7432-0296-2
9783743202962
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.