Ein Pony ermittelt

Seit den letzten Sommerferien wohnt Lina mit ihrer Mutter in der Lüneburger Heide auf dem Hof von Onkel Hape, inzwischen ist aus ihr ein glückliches Landei geworden, und in der Gemeinschaft mit Ponyfreund Bulli und Lucas, dem Sohn Ein Pony ermittelt vom Reiterhof nebenan, ist das Leben einfach wunderbar! Nur ihre beiden besten Freundinnen aus Hamburg vermisst Lina schon. Umso größer ist die Freude, als Jette und Trine endlich ihren Besuch ankündigen. Für ein verlängertes Wochenende sogar - und die große Halloween-Party auf dem Reiterhof findet gerade dann auch noch statt! Aber ausgerechnet Jette, Linas allerallerbeste Freundin, nörgelt gleich an allem rum, benimmt sich unmöglich und bleibt dann bockig und beleidigt nur noch auf dem Zimmer. Bis sie unter Tränen erzählt, dass ihre Eltern sich trennen wollen - und nun alle versuchen, sie etwas aufzumuntern und zu trösten. Am Ende wird aber natürlich alles gut. Wieder nett erzählt von Frauke Scheunemann und Antje Szillat und liebevoll illustriert von Susanne Göhlich.

Elisabeth Bachthaler

Elisabeth Bachthaler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Ein Pony ermittelt

Ein Pony ermittelt

Frauke Scheunemann ; Antje Szillat ; mit Illustrationen von Susanne Göhlich
Loewe (2019)

Bulli & Lina ; 4
188 Seiten : zahlreiche Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 927295
ISBN 978-3-7432-0375-4
9783743203754
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: